29. Oktober 2017

[Happy Insta Girls] Halloween-Blog-Hop

Hallo und Booohoooooo!

Nahaa? Ists euch schon ein bist gruselig? Ich weiß, bis Halloweens sind noch zwei Tage, aber wir dachten, heute, am Sonntag, gruselte sich ein bist entspannter und so könnt Ihr euch schon ein wenig eingrooven in das ganze Halloween-Dings....

Denn wir, die wir uns alle über Instagram kennen (und leiben) gelernt haben, machen ja immer mal lustige Loghops,d as wisst ihr vielleicht, und heute gibts mal wieder einen zu Halloween, unseren zweiten bisher :-)

Und wie immer haben wir uns die Karten die wir machen auch verschickt, erst dadurch ist so ein Blog-Hop erst richtig toll, finde ich :-)

Und ich wüsste sonst auch kaum wem ich Halloweenkarten schicken könnte....

Und Claudia  konnte ihre Karte so an mich "loswerden".. also, das trifft nicht.. mich BEGLÜCKEN!!! Echt. Sie hat sich sooooo viele Gedanken gemacht, mit der Karte, der Technik UND dazu habe noch eine kleine Naschschachtel :-) Wahrscheinlich hats sich schon rumgesprochen, dass ich so kleine Verpackungen total liebe (und Schoki... öhm.. hihi)
So, jetzt guckt mal....


Und der Überraschungen nicht genug ist die Karte gleichzeitig ein Teelicht! Irre, oder????? Ich hatte leider keine Zeit ein dunkel-leuchte-Foto zu machen aber bestimmt hat Claudia das auf ihrem Blog :-) Auf jedenfalls ist sie umwerfend!!! 10000 Dank du Süße (und ich freu mich sooooo dich in einer Woche kennenzulernen und in echt zu drücken!)



So, nun kommt die Karte ich die verschickt habe. Ich Pechvogel. Irgendwie war es bei, hmm, jedem zweiten unserer Hops so, dass eine Karte verschwand, glaub ich, und dieses Mal traf es meine :-( das hatte ich noch NIE! Meine Post kommt immer an, und pünktlich (wenn ich sie pünktlich losschicke).. aber diese Karte ist verschollen :-(

Glück im Unglück ist, dass Vanessa eh nicht sooooo die große Halloween-Freundin ist.. aber trotzdem doof!

Ich habe den süßen "Bunny of Death" (wie ich ihn nenne) von Create a smile auf einen Friedhof entführt :-)
Und irgendwie ganz ohne schwarz.. keine Nacht-Szene dieses Mal, dennoch mit Mond. Ha! Ich Rebell ;-)





Ich hoffe Vanessa  HÄTTE sich gefreut ;-) ohje....

Soooo, das wars von mir. Jetzt hüpft mal zur lieben Vanessa  und guckt, was sie gezaubert hat. Ich hab gehört sie hat sich ein wenig gequält die Arme, aber ich bin sicher ihre Karte ist trotzdem toll geworden....

Oder fang bei unserem Hop nochmal ganz von vorn bei Nina an, viel habt Ihr noch nicht verpasst :-)


Nina  
Birka  (das bin ich) 
Reni  
Julia  
Ich wünsch euch ganz viel Spaß und fröhliches Gruseln, eure



Kommentare:

  1. Liebe Birka,

    Claudias Karte ist einfach unglaublich schön 😍👻🎃, du hast aber auch die wunderschönsten Karten verdient, denn du bist einfach die unglaubliche, wunderbare Birka ❤️

    So ein Unglück, dass deine Karte abhanden gekommen ist, ich kenne dieses Gefühl sehr gut 😪.
    Nichts desto trotz ist deine Karte soooooo schön und ich bin mir ganz sicher, dass Vanessa sich auf jeden Fall gefreut hätte!!

    Freue mich schon unendlich euch wunderbaren Frauen Freitag endlich wieder zu drücken! Ob ich dich gehen lasse, halte ich mir noch offen!

    Bussi
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist echt genial und auch ohne Nachtszene voll der Hingucker. Daher doppelt schade, dass sie verloren gegangen ist. Irgendwo in diesem Land muss es ein geheimes Auffanglager für all die schönen handgemachten Karten und Bastelutensilien geben. Hachz...
    Ganz liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birka,
    das ist wirklich schade, dass Deine Karte verschollen ist!!! Und das, wo Du es geschafft hast eine gruselige Karte ohne den Einsatz von dunklen Farben zu gestalten. Dein "Bunny of Death" gefällt mir übrigens nicht nur wegen seines Namens total gut!!!
    Vielen, lieben Dank fürs Organisieren, Lenken, Unterstützen, Erinnern,... Toll, dass Du das immer wieder für uns alle machst!
    Schaurige Grüße, Maike :o)

    AntwortenLöschen
  4. Haha, ich glaube ja auch an eine Verschwörung der Postboten bei selbstgebastelten Karten... ;) Wie schade, dass Dein Bunny of Death verloren gegangen ist. Gruselig und doch irgendwie süß - da hätte sich Vanessa sicher darüber gefreut.

    AntwortenLöschen
  5. Birka, Deine Karte ist der Wahnisnn!
    Bunny of Death ist zwar eigentlich total niedlich... aber wie er da so zwischen den Grabsteinen auf dem Friedhof herumschleicht, bei einem echt diffusen Nebel-Mond ist schon ganz schön gruselig... uahhh! 🙈
    So schade, dass sie in der Post verschütt gegangen ist. 😔

    AntwortenLöschen
  6. Ich sags kurz: DANKE!!! Ohne dich gäbs diesen Hop wohl nicht!

    Und deine Karte!!! Wie hast du es bitte geschafft, dass mir eine Karte so gut gefällt, auf der der Tod auf 'nem Friedhof umher geht?!?!? Du hast es halt einfach drauf!
    Fühl dich ganz lieb gedrückt, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Oh nein, sie blieb verschollen? Wahrscheinlich war sie zu gruselig für die Post... ;) Aber echt schade drum! Eine nicht so stino Halloweenkarte :)

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Huuuuh, da wandelt der Tod über den Friedhof, genial! Deine Karte ist sowas von halloweenmäßig, und das ganz ohne schwarz oder lila! Hoffentlich taucht sie noch wieder auf! GLG von Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Oh man, die Karte ist nicht mehr aufgetaucht? Wie ärgerlich. Die ist einfach der Wahnsinng. Finde es total witzig wie suchend der kleine Tod da über den Friedhof wandelt... Hahaha.. :D Klasse!
    xo Julia

    AntwortenLöschen
  11. Ach Mensch, Birka, wie blöd, dass die Karte weggekommen ist. Die ist soooo schön! So richtig halloweenig trotz der so ganz und gar nicht halloweenigen Herbstfarben. Ganz genau mein Ding. Der Postbote, der die nicht zugestellt hat, gehört gefeuert, jawohl! *grummel, grummel* Ich hoffe ja, dass sie doch noch irgendwie den Weg zu Vanessa findet.

    AntwortenLöschen
  12. Oh Birka!! These are just too FUN!!!

    AntwortenLöschen
  13. Huch, jetzt musste ich zweimal schauen, ob ich überhaupt auf deinem Blog bin.
    Nicht nur, dass du einen neuen Header hast (sieht sehr schick aus!), auch ist deine Halloween-Karte überhaupt nicht in deiner uns inzwischen allen bekannten Lieblingsfarbe gestaltet. ;)
    Aber sie ist "trotzdem" (oder gerade deswegen) einfach grandios!
    Der Sensemann (ein kostümierter Hase??) ist ein sehr skurriles Motiv, das mir noch nirgendwo begegnet ist. Ich habe so lachen müssen! Klasse!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen