Ist so eine Ananas männlich?

Hallöchen :-)

letztens bekam ich von meiner Freundin UND parallel dazu auch von ihrem Freund je einen Kartenwunsch. Passiert nicht oft, daher fand ichs witzig, dass beide gleichzeitig was brauchten. Und nix lieber als das.

Heute zeig ich euch die Karte, die meine Freundin bestellt hat: Es sollte eine Danke-Karte für einen Mann sein... tja, Männerkarten sind ja nich so meins.. es sei denn, die stehen auf Pink ;-)

Als ich meiner Freundin ein Foto schickte und fragte, ob Ananas männlich genug seien, meinte sie "Das ist die männlichste Ananas, die sie je gesehen hat"... puh.... also ist die Karte glaub ich ok ;-)

Coloriert hab ich sie übrigens mit den Zigs. Erst mit einem orangen Pinsel immer auf die Linien und mit Gelb ein bissl verblendet. Dann mit einem Wassertankpinsel alles noch ein bissl verteilt und sozusagen die Mitten noch mal hell weggetuscht.. erklärt sich blöd. Dann habe ich mit einem braunen Pinselstift direkt NUR auf die Linien gemalt. Da hat sich die Farbe schon fast allein so schön verteilt, weil die Karte ja eh schon feucht war. Ein bissl hab ich dann noch mit dem Wassertankpinsel nachgeholfen, aber irgendwie hatte es dann plötzlich eine schöne Ananas-Farbe und ich hab mich total gefreut....




.. und für innen wünschte meine Freundin sich ein Geld-Fach.. das hab ich auch nochmal fix ver-ananasisiert und ähm, Dummy-Geld gebastelt, um auf dem Foto das Fach sichtbar zu machen ;-)
Ich vermute mal, meine Freundin tauscht das nochmal aus ;-)



Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, alles Liebe, eure





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen